Winteroase im Freien

Eine Oase, in der alle willkommen sind – draussen und drinnen. Es ist eine Spezialität von Wirt Tobias Kern, dass er sich immer wieder etwas Neues einfallen lässt, damit die Gäste gerne in der Mühle verweilen. Diesen Herbst und Winter begrüsst er alle auch auf der Terrasse, wo man sich eingehüllt in kuscheliges Fell geborgen fühlt.

Dabei lässt sich wunderbar dem Feuer zuschauen, wie es in der Feuerschale flackert. Tobias Kern führt die Mühle gemeinsam mit Désirée Eggli vom Restaurant Rubina in Zürich.


In der Wirtschaft Obere Mühle Dübendorf kann man einfache, saisonale Gerichte geniessen, denen der Mühli-Koch das gewisse Etwas verleiht. So findet man auf der Karte stets etwas Neues, Gutbürgerliches, aber auch Gerichte, die man fast nirgends mehr bestellen kann, wie geschmorte Kalbsbäggli. Natürlich denkt die Küche auch an die vegetarischen Gäste.


Eines der Mühle-Gerichte bestellen die Gäste seit der Eröffnung am liebsten. Es ist das Mühli-Steak Bavette. Das Steak aus dem Muotathal wird leicht geräuchert, fein geschnitten und an der einzigartigen Michi-Churri-Sauce serviert. Michi, so heisst der Mühli-Koch.


Die grosse Überraschung der kleinen Wirtschaft ist die Weinkarte. Sie ist liebevoll zusammengestellt. Darauf finden sich einige Tropfen aus Südafrika, die man sonst in der Schweiz vergeblich sucht. Tobias Kern importiert sie von Winzern, die er persönlich kennt.


Wirtschaft Obere Mühle

In der Oberen Mühle kochen wir gutbürgerlich und schauen bei der Menüwahl auch über die Landesgrenze hinaus. Dabei setzen wir gerne auf Klassiker, die wir im Sommer leicht und im Winter herzhaft anbieten. Lassen Sie sich von uns verköstigen am Mittag mit einem einfach Menü, am Abend à la Carte.

Oberdorfstrasse 15
8600 Dübendorf


www.wirtschaft-obere-muehle.ch