Werbung
UrbanLemonade_All_Siebrecht_Dunkel.jpg
Weiterlesen

Huber Getränkehandlung AG

Mehr als Limonade

Wer «Getränkehandlung» hört, denkt an kräftige Männer, welche Getränkeharassen vom Lager zum Kunden und wieder zurück bringen: Wasser, Limonaden und Bier.

...


iStock-498338296.jpg
Weiterlesen
Immunität geht durch den Magen

Die ETH-Professorin Emma Slack wurde schon als «die Mikrobenversteherin» bezeichnet: Sie ist eine führende Forscherin im Gebiet Darmbakterien, Stoffwechsel und Immunität.

...


BuureZmorge_Jucker Farm.JPG
Weiterlesen

Jucker Farm AG

Urbanes Farmer-Feeling

Der Juckerhof in Seegräben und der Bächlihof in Jona – beides Betriebe der Jucker Farm – sind etwas zwischen Traumdestination und Geheimtipp punkto Genusserlebnis. In idyllischer Bauernhofumgebung mitten in der Natur geniessen Sehnsuchts-Ausflügler echte, pure «Landware».

...


Eistee_3.jpg
Weiterlesen

London Tea

Heisser Aufguss eisgekühlt

An heissen Sommertagen sorgt ein Eistee für eine wohltuende und gesunde Abkühlung. Er lässt sich einfach und in kurzer Zeit selber herstellen.

...


DSC_5968.JPG
Weiterlesen
Villa Caviciana und das Erbe der Etrusker

Als Gastro- und Genussjournalist kommt man berufsbedingt an viele schöne Orte. Ganz besonders angetan hat es mir aber die Gegend rund um den Lago di Bolsena. Wenn frühmorgens die Sonne über dem See aufgeht, das spiegelglatte Wasser tausendfach glitzert und sich die friedliche Stille mit dem ersten Blöken der Schafe verabschiedet, dann versteht man, dass man hier das Paradies auf Erden finden ka...


iStock-1088381116.jpg
Weiterlesen

London Tea

Ostfriesentee aus Assam

«Ostfriesentee» gibt es tatsächlich. Er besteht – anders als seine Bezeichnung vermuten lässt – hauptsächlich aus Assam-Tee. Der indische Bundesstaat Assam liegt im Flusstal des Brahmaputra, der im Himalaja-Gebirge entspringt und teilweise eine Breite von 10 Kilometern erreicht. In diesem Gebiet liegt das grösste zusammenhängende Teeanbaugebiet der Welt. Dank tropischem Klima und urwaldmässiger Vegetation werden hier sehr würzige und kräftige Schwarzteesorten produziert.


Einmaliges Trinkerlebnis

Will man die Qualität eines Ostfriesentees so perfektionieren, wie es sich die Teetester der London Tea zur täglichen Aufgabe gemacht haben, verwendet man nur reinen, würzig-malzigen Assam-Tee mit kräftigem Aufguss und viel blumigem Charakter. Dieser Tee wird über «Kluntje» – grosse Kandiszuckerstücke –

gegossen und am Schluss mit einer Wolke Sahne ergänzt. Fertig ist das einmalige ostfriesische Trink-

erlebnis! Genossen wird in drei Schichten: sahnig – herb-würzig – süss.


«Tee wie Öl …»

Wer nun «gluschtig» auf eine Brise ostfriesischer Gemütlichkeit geworden ist, findet bei London Tea eine grosse Palette an reinen Assam-Teesorten und die eine oder andere echte Rarität aus diesem Anbaugebiet. Damit kann man zu Hause eine eigene Teestube eröffnen nach dem Motto «Tee as Ölje, Kluntje as`n Sliepsteen un Rohm as`n Wulkje!» (Der Tee muss wie Öl, der Kandiszucker wie ein Schleifstein und die Sahne wie ein Wölkchen sein.)