die_waid-md.jpg
Weiterlesen

Restaurant Die Waid

Mit Aussicht auf zweifachen Genuss

Welch atemberaubende Sicht das Restaurant Die Waid bietet, muss man Zürchern nicht erklären: An klaren Tagen gleitet der Blick auf die Stadt, taucht kurz in den See und verliert sich in den Glarner Alpen. Kein Wunder, herrscht hier bei schönem Wetter ein reges Kommen und Gehen....


wundersame_entschleunigung-md.jpg
Weiterlesen

Restaurant Limmathof

Wundersame Entschleunigung

Dass ein Restaurant ein Arbeitsort für Menschen mit einem Handicap sein kann, war vor 1994 in Zürich kaum denkbar. Zumindest bis die Stiftung Arbeitskette den Limmathof im Kreis 5 eröffnete. Das Restaurant lag damals noch mitten in der Drogenszene und war vor allem Magnet für sozial engagierte Gäste. «Das hat sich mittlerweile massiv verändert», sag...


herrliches_buendnis-md.jpg
Weiterlesen

Smith and de Luma

Herrliches Bündnis aus Wein und Fleisch

Wenn ein Fleischveredler und ein modernes Weinhaus zusammenspannen, dürfen sich Foodfans auf das Resultat dieser Freundschaft freuen: ein Lokal, in dem hochwertige Fleischspezialitäten dargeboten und die dazu passenden Weine aufgetischt werden. Dies alles in einem urbanen Ambiente mit Industrial Chic....


geheimtipp-md.jpg
Weiterlesen

Restaurant Sternen Grill

Geheimtipp mit Seeblick

Der Sternen Grill am Bellevue dürfte zu einem der bekanntesten Treff punkte für Hungrige in Zürich gehören. Ob Pendler, Pensionäre, Touristen oder Weltstars: Kaum jemand, der hier nicht schon einmal in eine St. Galler Bratwurst mit dem teuflisch scharfen Senf gebissen hat....


chic_aber_ohne_schickeria-md.jpg
Weiterlesen

Baltho Küche & Bar

Chic, aber ohne Schickeria

Kein Geringerer als der Heilige Balthasar – Schutzherr der Gastronomie – gab dem Restaurant Baltho Küche & Bar seinen Namen. Das lebhafte Lokal an der Zürcher Marktgasse mit einem Kunstwerk des Wahlzürchers Stefan Burger als Blickfang erstreckt sich über zwei halbe Etagen, bietet 75 Sitzplätze und ist Speiselokal und Bar in einem; an sonnigen Tagen erw...


haus_am_strom-md.jpg
Weiterlesen

Restaurant Turbinenhaus

Haus am Strom

Zugegeben: Die Limmat einen Strom zu nennen, ist hochgegriffen. Ein elektrisierender Moment ist es aber fraglos, wenn die untergehende Sonne durchs grosse westliche Fenster des Turbinenhauses auf die rot-weiss karierten Tischdecken fällt und das stilvolle Interieur in goldenes Licht taucht....