array(3) { ["site"]=> string(7) "zeitung" ["newspaper"]=> string(5) "basel" ["id"]=> string(4) "2454" }
ODELYA und AYLEDO – die perfekte Hochzeitskombi

Schon seine Postadresse deutet darauf hin, dass das Hotel ODELYA auf geschichtsträchtigem Boden steht. Das stattliche Gebäude am Rande der historischen Basler Altstadt wurde 1860 erbaut. Dieser grossen Vergangenheit verdankt es seine exklusive Lage mitten in einem wunderschönen urbanen Wildgarten und zwischen mächtigen alten Baumriesen.

Ideal für eine Trauung

Das Hotel am Rand der historischen Basler Altstadt besticht jedoch nicht nur durch seinen idyllischen Umschwung und die grosszügigen Räume voller Ambiance. Es verfügt auch über ein kompetentes und erfahrenes Eventteam, das jede Art von Festen und Feiern im ODELYA und dem dazugehörigen, 2020 eröffneten Restaurant AYLEDO zu einem unvergesslichen Moment im Leben macht. Aufgrund seiner besonderen Vergangenheit bietet sich das Haus insbesondere für Hochzeitsfeiern geradezu an.


Beratung und Planung

Wer für seinen schönsten Tag im Leben ODELYA und AYLEDO wählt, kann von A bis Z (und immer im Rahmen des vereinbarten Budgets) auf die Unterstützung erfahrener Hochzeitsplaner zählen. Sie organisieren Pfarrer oder freie Redner deutscher, englischer und spanischer Zunge, dekorieren bei schönem Wetter den Wildgarten und bei Regen die Kapelle für eine würdige Trauzeremonie und sorgen für den Apéro zur rechten Zeit am richtigen Ort, aber auch für Rückzugsmöglichkeiten für die Braut; sie kümmern sich um die Hotelreservationen der Gäste oder die After-Party bis hin zu Parkplätzen mit Ladestationen.


Aber weshalb viele Worte machen, wenn man einen Augenschein vor Ort nehmen kann? Ein Besichtigungstermin per Telefon ist rasch vereinbart. Und dabei gehören dann alle Ideen, Luftschlösser und Visionen auf den Planungstisch!