wanderruh-md.jpg
Weiterlesen

Restaurant zur Wanderruh

Würziger Wanderruh-Wein

Natürlich bewegt sich «tout Bâle» nach wie vor wegen dem Cordon Bleu, den Moules und am Mittwochabend wegen dem «Heuchelhasen» (Hackbraten) in Scharen Richtung Restaurant zur Wanderruh im Gundeli. Unter Weinnasen zirkuliert zudem aber seit langem auch ein gar nicht mehr so geheimer Geheimtipp: Der Hauswein aus Dani Jenzers Keller. ...


gifthuettli-md.jpg
Weiterlesen

Restaurant Gifthüttli

Sunntigsplausch im Gifthüttli

Wer sonntags in der Region eine offene Restauranttür sucht, ist nicht immer erfolgreich. Da ist es gut zu wissen, dass mitten in der Basler City ein gastliches Haus auch am «Tag des Herrn» seinen Gästen den Tisch deckt. Auch und ganz besonders, wenn sie «en famille» kommen....


daroberto-md.jpg
Weiterlesen

Da Roberto

Wo die Sonne immer scheint ..

Das Da Roberto ist ein oft gehörter Insidertipp gegen Wintermüdigkeit. Auch in der dunklen Jahreszeit sorgen Gastgeber Dino Tavormina und sein treues Team in Küche und Service mit Freude, Leidenschaft und Charme dafür, dass im beliebten Restaurant an der Küchengasse sommerliche Stimmung aufkommt....


ramazzotti-md.jpg
Weiterlesen

Restaurant-Bar Ramazzotti

Evviva l'Italianità

Eine Degustation mit unerwartetem Ausgang, ein Pizza-Klassiker aus der Hutgasse, eine Spezialität aus dem Veltlin und eine Chef-Empfehlung für attraktive alkoholfreie Apéro-Getränke markieren in der Restaurant-Bar Ramazzotti den heissen Auftakt zur kühleren Jahreszeit....


ramseier-md.jpg
Weiterlesen

Ramseier's Huus-Tee mit Minze und Obstsaft

Lanciert wurde RAMSEIER’S Huus-Tee ursprünglich für die Gastronomie. Bei den Konsumentinnen und Konsumenten war das neue, natürliche Erfrischungsgetränk aber von Anfang an so beliebt, dass es nun auch über den Detailhandel vertrieben wird....


kohlmanns-md.jpg
Weiterlesen

KOHLMANNS – essen & trinken

Herbstlich wildes bei Kohlmanns

Nun ist es wieder Zeit für unsere Herbstspezialitäten! Auf unserer Karte stehen unter anderem ein Nüsslisalat mit Ei und Laugencroûtons, entweder mit gezupftem Lachs oder knusprig gebratenen Schweizer Hähnchenstreifen mit Quark-Kräuter-Dip. Probieren Sie unbedingt auch KOHLMANNS einzigartige «Dicke Rippe vom regionalen Freilandrind», am Tisch flambiert und mit würzigem Weissweinrisotto serviert. A...