array(3) { ["site"]=> string(7) "zeitung" ["newspaper"]=> string(5) "basel" ["cat"]=> string(5) "osten" }
swica werbung Werbung
Sushi, Cocktails und Magie
Weiterlesen

Sushi, Cocktails und Magie

Wer das Trendrestaurant NOOHN verlässt, hat mit Sicherheit exquisit gegessen, fein getrunken und sich bestens unterhalten. Und nicht selten haben die Gäste bei ihrem Besuch auch Neues gelernt wie die Zubereitung von Sushi oder das Mixen von Cocktails.


Reise nach Fernost
Weiterlesen

Reise nach Fernost

MISTER WONG entführt seine Gäste auf eine kulinarische Reise durch die traditionelle asiatische Küche. Und dies selbstverständlich immer «Fast, fresh and friendly». 


Kreativ konzipiert, gastfreundlich umgesetzt
Weiterlesen

Kreativ konzipiert, gastfreundlich umgesetzt

Initianten und Architekten des NOOHN haben ihre Fusionsidee von Asien und Europa kreativ konzipiert und akribisch umgesetzt. Das Resultat ist ein Gesamt-kunstwerk mit Restaurant, Bars und Lounge, das hierzulande seinesgleichen sucht.


NOOHN für zu Hause
Weiterlesen

NOOHN für zu Hause

Wer sich für die japanische Sushi-Kultur und die euro-asiatische Fusionsküche interessiert, ist wahrscheinlich bereits Stammgast im NOOHN. Dank dessen Take- away-Service kann man seine Spezialitäten jetzt auch ausserhalb des Restaurants geniessen.


Fine To Dine stellt vor
Weiterlesen

Fine To Dine stellt vor

NOOHN-Sushi-Chef Kimihide Ishiguro


Sommerhoch im Noohn
Weiterlesen

Sommerhoch im Noohn

An keinem anderen Ort in Basel treffen so viele Kulturen, Nationalitäten, Generationen und Religionen aufeinander wie im NOOHN. Diese spannende Mischung widerspiegelt sich auch im Fusion-Angebot des In-Lokals.


Mister Wong ist wieder da
Weiterlesen

Mister Wong ist wieder da

Auch die MISTER-WONG-Restaurants haben sich aus dem Lockdown zurückgemeldet. Dabei besinnen sie sich auf ihre beliebten Klassiker wie den Chicken Fried Rice, die Fried Noodles und die täglich wechselnden, authentisch asiatischen Tagesmenüs, die eigens von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kreiert werden. Diese greifen dabei auf traditionelle Rezepturen aus ihren Familien zurück.


Das Noohn geht mit dem Trend
Weiterlesen

Das Noohn geht mit dem Trend

Die virtuelle Realität überrollt die Welt in Windeseile. Zwar stehen wir mitten im digitalen Zeitalter, aber die Gastronomie hat sie bisher nur oberflächlich geprägt. Dabei steht kaum ein Berufszweig mehr in ihrem Spannungsfeld als das Gewerbe mit dem Gast.


Euro-asiatisches Entschweben
Weiterlesen

Euro-asiatisches Entschweben

Das EDEN im Park ist ein 4-Sterne-Haus mit paradiesischem Park und einem Ambiente, das alle Sinne verwöhnt. Obwohl nur wenige Minuten vom Bahnhof der bekannten Zähringerstadt Rheinfelden entfernt, ist es da ruhig und idyllisch.