Brunch mit Züriseebrise

Brunchen gehört hierzulande zum Sonntagsvergnügen wie die Konfitüre aufs Brötchen. Zu einem besonderen Erlebnis wird der Brunch jedoch, wenn Frühstück und Mittagessen im Winter auf dem Wasser kombiniert werden – namentlich auf dem «MS Panta Rhei» der Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft.

Frühmorgens, wenn sich Schlaftrunkene nämlich im warmen Bett noch einmal umdrehen, wird die «Panta Rhei» mit ihrer auffälligen Fensterfront bereits in ein schwimmendes Frühstückslokal umgewandelt: Tische werden eingedeckt, Speisen aufgetragen, Motoren und Maschinen kontrolliert und die Uniform zurechtgezupft.

Punkt 10:30 Uhr (ab 15. Dezember um 10:25 Uhr) aber ist es so weit: Die «Panta Rhei» legt mit bis zu 220 Gästen von der Schiffstation Zürich Bürkli- platz ab und schippert den See hoch, gleitet übers stille Wasser, über dem neblige Winterschwaden schweben, steuer- und backbord ziehen die beiden Seeufer mit den Villen und bescheideneren Heimen vorbei und die Gäste tun sich am reichhaltigen Buffet mit frischem Zopf, Gipfeli, Weggli und Brot, Aufschnitt, Käse, Konfitüre, geräuchertem Lachs und vielem mehr gütlich. Hinzu kommen Rührei, Speck und Würstchen; Kaffee, Tee, heisse Schokolade und Säfte gibt’s à discrétion gratis dazu. Für Kaffeespezialitäten wie Cappuccino oder Latte Macchiato oder das Cüpli zum Anstossen zahlen Gäste indessen extra.

Für den kleinen Verdauungsspaziergang nach dem reichhaltigen Mahl lockt das Sonnendeck. Der Blick schweift über den See bis in die Gipfel der Glarner Alpen, die kühle Seebrise bläst um die Nase und an schönen Tagen lässt man sich in den bequemen Loungemöbeln nieder, um die spezielle Winterstimmung auf dem Zürichsee zu geniessen.


Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft

Mythenquai 333
8038 Zürich


ahoi@zsg.ch


Öffnungszeiten
Montag 08.00 - 17.00 Uhr
Dienstag 08.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch 08.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag 08.00 - 17.00 Uhr
Freitag 08.00 - 17.00 Uhr
Samstag - Uhr
Sonntag - Uhr

Seit 2003 ist Zürichsee Gastro Pächterin unserer 12 Schiffsrestaurants. Unter der Leitung von Roland Thalmann kümmern sich bis zu 160 Mitarbeitende um das kulinarische Wohl unserer Fahrgäste: Mit einer hochstehenden saisonalen Küche und durch exzellenten Service.