Rive Gauche Restaurant

Botschafter des guten Geschmacks

Eingebettet ins weltbekannte Baur au Lac am Zürichsee, hat sich das Restaurant Rive Gauche einen Namen als Treff punkt für Gourmets aus aller Welt und als Indikator für kulinarische Trends gemacht.

Hinter der historischen Fassade zelebriert Küchenchef Olivier Rais Casual Fine Dining auf Gault-Millau-Niveau. Von Fisch- und Pasta-Kreationen bis hin zur feinen veganen Küche werden nur hochwertige Zutaten verwendet. Besondere Freude dürften Fleischtiger haben: Im Angebot stehen Fleischspezialitäten, für die extra ein Ofen angeschafft wurde, der das Fleisch bei bis zu 700°C gart.

Heiss ist aber auch die Auswahl exklusiver Weine der hauseigenen Vinothek «Baur au Lac Vins» (zum Artikel). Der Weinkeller bietet über eine Million Flaschen, was selbst routinierte Weinkenner in Verzückung versetzen dürfte. Besonders erfreulich: Eine grosse Auswahl an Weinen wird offen ausgeschenkt, darunter auch einige Raritäten. Cocktail-Liebhaber sitzen ebenfalls nicht auf dem Trockenen: Auf der Getränkekarte der hippen Bar lässt sich manch ein ungewöhnlicher Mix-Drink entdecken und in ungezwungener Atmosphäre schlürfen. Regelmässig finden in der Bar zudem Events wie die Kitchenparty «Le Combat des Chefs» statt, wenn sich die Türen zur Küche für einen Gourmetabend mit Live-Musik und Champagner öffnen. Kurz: Das Rive Gauche ist ein magischer Ort für Fleischfans, Wein-Aficionados und Gourmets. Man komme als Gast und gehe als Freund, wird gesagt.