Der Glückstreffer

Just zum Zeitpunkt, als der Limmathof einen neuen Gastgeber suchte, entschied sich der Vollblutgastronom Stefan Iseli nach zehn Jahren im Café Boy, eine neue Herausforderung zu suchen. Ein Glückstreffer: Iseli und die Stiftung Arbeitskette als Betreiberin des Limmathofs hatten schon früher zusammengespannt, der nächste Schritt lag auf der Hand; seit Oktober führt Iseli das charmante Lokal an der Limmatstrasse.

Er führt einen Pionierbetrieb: 1994 eröffnet, war der Limmathof das erste professionelle Restaurant, das beeinträchtigten und sozial benachteiligten Menschen die Möglichkeit gab, sich im Arbeitsmarkt zu integrieren. Das Konzept ist bis heute geblieben, aufgefrischt wurde nach 25 Jahren hingegen das Lokal: Die Räumlichkeit erstrahlt in frischen Farben und stilvollem Design, neu laden eine schicke Lounge und eine kleine Bar zum Verweilen bei ein, zwei Gläsern Wein ein – zu denen wir gleich noch kommen. Sanft erneuert wurde auch das kulinarische Angebot: Auf die beliebten Eintopf-Gerichte müssen die Gäste auch weiterhin nicht verzichten, sie kommen neu aber beispielsweise direkt im Creuset-Schmortopf auf den Tisch. Als Klassiker gilt dabei der Limmattopf, in dem Hackbällchen, Kartoffeln, Erbsen und Tomaten schmoren. An kühlen Tagen locken der Herbsttopf mit Belugalinsen, Waldpilzen und Stunden-Ei oder der Saucisson-Topf mit Waadtländer Wurst und Sauerkraut. Alle Gerichte können als halbe Portionen zum halben Preis bestellt werden und bieten sich so zum Teilen an. Der Limmathof dürfte auch Weinliebhaber und alte Café-Boy-Fans anziehen. Iseli bezeichnet sich selber nämlich als Weinfreak und hat eine sogenannte «Freak-Karte» mit raren Spezialitäten zusammengestellt, die perfekt zur bodenständigen Küche passen. Womit wir einen letzten Blick auf Bar und Lounge werfen: Gäste können sich in dieser lauschigen Ecke zum Glas Wein eine Auswahl der neu eingeführten Bar-Tapas bestellen.

Restaurant Limmathof

Die sehr zentrale Lage im urbanen Kreis 5 vis-à-vis der Markthalle Viadukt macht unser Lokal zu einem Begegnungs- und Genussort für urbane Gäste. Bei uns erwartet Sie von morgens bis abends eine bodenständige Weltküche, die den Schwerpunkt auf äusserst kreative vegetarische Gerichte legt.

Limmatstrasse 217
8005 Zürich


restaurantlimmathof.ch