Der schönste Sonnenuntergang von Zürich

Weidende Pferde und prächtige Störche auf der Wiese zu sehen, ist auf dem Adlisberg keine Seltenheit. Das umgebaute Bauernhaus mit einer 600 Jahre alten Geschichte steht, man kann es kaum glauben, auf Stadtzürcher Boden. Vom idyllischen Restaurant aus geniesst man nicht nur die wunderbare grüne Aussicht, sondern auch den schönsten Sonnenuntergang weit und breit.

Wer beim Römerhof in die Dolder-Zahnradbahn steigt, erreicht in nur wenigen Minuten den naturbelassenen Stadtwald. Ein kleiner Spaziergang durch das üppige Grün führt entlang der Eisbahn bis hin zu einer träumerischen Lichtung. Und von dort sieht man bereits das anmutige Bauernrestaurant mit seiner sonnigen Gartenterrasse.

Im Landgasthof servieren sympathische Mitarbeiter in Tracht beliebte Schweizer Spezialitäten, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Denken Sie bei Chatzegschrei nur an laute Katzen? Dann kommen Sie auf den Adlisberg und wir lüften das Geheimnis um das klassische Zürcher Gericht. Der Adlisberger Hackbraten mit Seeli und Kartoffelpüree ist eine Sonderklasse für sich. Wer gerne saftiges Fleisch isst, dem empfiehlt sich der heisse Stein, welcher köstliche Stücke direkt am Tisch brutzeln lässt.

Die ländlichen Stübli verbreiten mit Kachelofen, niedrigen Holzdecken und charmanter Einrichtung wohlige Gemütlichkeit. Für ausgelassene Familienfeiern, Hochzeiten und Seminare der anderen Art genau der perfekte Rahmen.

Ganz schön urchig ist auch der umgebaute Kuhstall mit Heugade und Melchstange! Am Sonntag geht es beim Puurezmorge bunt zu und her und wenn die Kinder satt sind, dann findet man sie auf dem grosszügigen Spielplatz mit Traktor und Pedalo. Pedalo? Irgendwie hat sich ein Original vom Zürichsee auf den Adlisberg verirrt.

So richtig Eindruck hinterlässt der Adlisberg auch bei Gästen aus dem Ausland. Ein Stück heile Welt und das nur 15 Minuten entfernt von der «Little Big City».

Belieb ist der Adlisberg zu jeder Jahreszeit. Im Winter nach dem «Schlittschüele», im Frühling nach einer Runde Golf und im Sommer vor oder nach einem Zoobesuch. Im Herbst lädt der Loorenkopf zum Spaziergang und dann zum gluschtigen Plättli in den Adlisberg ein.


Restaurant Adlisberg

Adlisbergstrasse 75
8044 Zürich


www.adlisberg.ch


Öffnungszeiten
Montag 10.00 - 24.00 Uhr
Dienstag 10.00 - 24.00 Uhr
Mittwoch 10.00 - 24.00 Uhr
Donnerstag 10.00 - 24.00 Uhr
Freitag 10.00 - 24.00 Uhr
Samstag 10.00 - 24.00 Uhr
Sonntag 10.00 - 23.00 Uhr

Die Wandlung vom einfachen Bauernhaus zum heutigen Restaurant Adlisberg kann über Jahrzehnte zurückverfolgt werden. Das Bauwerk wurde erstmals im Jahre 1675 erwähnt und befand sich bis ins 19. Jahrhundert in freiem Besitz. 1882 entstand nach einem Brand der heutige Kernbau in Form eines Mehrzweckgebäudes mit Wohnhaus, Tenn und Stall.