Papa Joe's

Feriengefühle an der Limmat

Karibik-Feeling im Winter: Das Papa Joe’s an der Schifflände wärmt in den kalten Monaten Herz und Magen mit der venezolanischen Spezialität Arepas, US-amerikanischem Essen und karibischen Drinks. Auswärtige Besucher können ihren Verdauungsschlaf im Hotel California halten und von der zentralen Lage aus die Stadt erkunden.

Wer das Papa Joe’s an der Schifflände betritt, fühlt sich auf einen Schlag nicht mehr in Zürich, sondern in Mittelamerika und damit in den Ferien. Das gemütliche Lokal ist bunt und fröhlich eingerichtet, im Erdgeschoss und auf einer Terrasse geniessen die Gäste ihre Speisen, während im Untergeschoss eine Caribbean Cocktail Bar zu finden ist. Im farbenfrohen, mit vielen witzigen Deko-Elementen ausgestatteten Lokal mitten in der Altstadt werden seit mehr als 20 Jahren Nachos, Burger, Chicken Wings, Rib Eye Steaks und Fajitas serviert. Entsprechend grosser Beliebtheit erfreut sich das Lokal bei Fans von Tex-Mex-Gerichten und US-amerikanischer Speisen.

Die Reise von Papa Joe führt indessen regelmässig über die USA und Mexiko hinaus: Dreimal jährlich werde «Papa Joe» in die fiktiven Ferien geschickt – als Globetrotter kenne er mittlerweile fast jede Ecke der Welt und habe stets wunderbare Rezepte zurückgebracht. Die jüngste Reise führte in die Strassen und Gassen Venezuelas. Auf der Spezialkarte steht in den Wintermonaten entsprechend eine Auswahl der venezolanischen Nationalspeise Arepas: Knusprige Maisbrötchen werden mit frischem Gemüse gefüllt und wahlweise mit würzigem Chili con Carne, goldbraunen Pouletstreifen oder gegrillten Krevetten getoppt. Bei der vegetarischen Variante kommt zusätzliches knackfrisches Gemüse in die Brötchen. Die Arepas werden zusammen mit Papa Joe’s bekannten Nachos con Queso serviert. Ganzjährig karibisches Lebensgefühlt vermittelt dazu – nomen est omen – die Caribbean Cocktail Bar, wo karibische Cocktails und alkoholfreie Mocktails auf der Getränkekarte stehen.

Abstecher nach Kalifornien
Zurück in die USA, sprich Zürich: Wenige Meter entfernt vom Papa Joe’s liegt das Hotel California. Das bunte 3-Sterne-Hotel ist die ideale Station – ja, auch für den Verdauungsschlaf, vor allem aber für auswärtige Besucher mit Lust auf amerikanisches Flair. Die farbenfrohen Zimmer sind modern ausgestattet und bieten jeden Komfort. Dank seiner zentralen Lage sind es vom Hotel California nur wenige Meter bis zum See, zur Oper, zu den Theatern und diversen Museen. Kurz: California ist ein perfekter Ausgangsort, um die Stadt Zürich und ihre Umgebung zu erkunden.