Magischer Genuss

Unter dem Namen «Salto» bringt Gregory Knie die weihnachtliche Zirkusshow zurück, welche uns bisher jedes Jahr unter dem Namen Salto Natale begeistert hat. Die Show soll aber nicht einfach eine Wiederauflage des Bisherigen sein, sondern soll mit dem Programm X-Mas Utopia ein völlig neues Showerlebnis bieten.

Magie und Artistik unter dem Chapiteau

Unter dem Chapiteau von «Salto» erwartet uns dieses Jahr eine zauberhafte Reise durch die Weihnachtsfabrik. Artisten und Künstler aus aller Welt bilden gemeinsam ein magisches, faszinierendes und spannungsgeladenes Erlebnis. Die Show verspricht einzigartige Geschenke: Überraschung, Begeisterung, Freude, Liebe, Euphorie, Glück, Neugier und Spannung.


Keine Tricks auf dem Teller 

Neugierig sind wir auch auf die kulinarische Komponente des Spektakels: Im Foyerzelt gibt es nicht nur Apéro. Man kann vor dem Zirkusspektakel im magischen Zelt ein feines 3-Gang-Menü geniessen. Wer sich etwas ganz Spezielles gönnen möchte, bucht für das ganze Verwöhn- und Genussprogramm eine Königssuite. Auf Wunsch gar mit einem VIP-Limousinen-Service. (tw)