Geistreich in die Zukunft

Wer «Getränkehandlung» hört, denkt vielleicht zuerst an ein Unternehmen, wo es vor allem darum geht, dass kräftige Männer möglichst schnell die Getränke-Harassen vom Lager zum Kunden und wieder zurück bringen.

Die Huber Getränkehandlung ist allerdings mit einer 70-jährigen Erfahrung nicht einfach ein Getränkelager, wo Harassen und Weinkisten gelagert werden. Vielmehr versteht man sich als Partner und Bindeglied zwischen Produzenten und professionellen Kunden. Wenn eine Destillerie mit viel Herzblut und Enthusiasmus ein neues Produkt entwickelt, nützt das wenig, wenn das Produkt nicht auch einen Absatzkanal findet. Als «Early Adapter» stellt Huber ein wertvolles Sprungbrett für Innovationen zur Verfügung und hilft den Produzenten, im Markt Fuss zu fassen. Davon zeugt ein stetig wachsendes Sortiment: Über 2800 «hochprozentige» Produkte umfasst das Angebot von regionalen, nationalen und internationalen Destillerien jeder Grössenordnung.

Als Gastronomiepartner profitiert der Kunde von einem umfassenden Wissen und einem individuellen Product Consulting. Was nützt das neueste In-Getränk und der farbigste Apéro, wenn das Produkt nicht zur Identität des Betriebes und zum Gästesegment passt?

Ein Betrieb mit so hohen Ansprüchen an sich selbst wie die Huber Getränkehandlung, welcher durch die Inhaberin persönlich geführt wird, braucht eine entsprechende Infrastruktur. Deshalb investiert das Unternehmen in einen topmodernen neuen Firmenstandort im Gewerbe- und Technologiepark Werkstadt Zürisee. Es entstehen nicht nur zeitgemässe Büroräumlichkeiten, sondern auch ein hochmodernes Logistikzentrum.

Huber Getränkehandlung AG

Die Huber Getränkehandlung ist mit einer 70-jährigen Erfahrung nicht einfach ein Getränkelager, wo Harassen und Weinkisten gelagert werden. Vielmehr versteht man sich als Partner und Bindeglied zwischen Produzenten und professionellen Kunden.

Allmendstrasse 91
8041 Zürich


www.huber-getraenke.ch