Zürcher Institution

Das Café Restaurant Mohrenkopf ist seit bald 40 Jahren ein beliebter Treffpunkt im Herzen der Zürcher Altstadt und darf ruhig als Zürcher Institution bezeichnet werden. Die Einrichtung bietet eine Mischung aus zeitgemässem Design sowie Elementen der klassischen Kaffeehauskultur:

Helle Tapeten mit Goldschnittdekor, hellgraues Täfer, Tische sowie Bistrostühle in dunklem Holz – dies alles schafft eine gemütliche Atmosphäre, in der sich bestens verweilen, lesen und plaudern lässt.
Angeboten werden täglich frische, hausgemachte Backwaren sowie Schweizer Spezialitäten und Saisonales. Dazu zählen unter anderem die frisch zubereiteten Capuns «Sursilvans», das saftige Pouletbrüstchen an hausgemachter Kräuterbutter und natürlich die Hausspezialität: eine grosse Auswahl hausgemachter Mohrenköpfe in diversen Variationen. Für Frühaufsteher mit Lust auf Frühstück hat das charmante Café das ganze Jahr über ab acht Uhr geöffnet. Aber auch das Mittagessen, Kaffee und Kuchen oder eine Stange auf der Terrasse mit Blick aufs Kommen und Gehen im Niederdorf machen das Café Restaurant zu einem gern besuchten Ort ebenso von lokal verankerten Zürchern wie gelegentlichen Besuchern der Altstadt.


Café Restaurant Mohrenkopf

Niederdorfstrasse 31
8001 Zürich


www.mohrenkopf.info

Tradition seit 1981. Das Café Restaurant Mohrenkopf ist seit über 30 Jahren ein beliebter Treffpunkt im Herzen der Zürcher Altstadt an der Niederdorfstrasse 31. Die Einrichtung besticht mit einer guten Mischung aus zeitgemässem Design sowie Elementen der klassischen Kaffeehauskultur.