20.Okt

Pferdekopfgeige und Countertenor

Die Konzertsaison 2017/18 des «Collegium Musicum Basel» – Sie erinnern sich: der Geheimtipp unter Basels Orchestern – hat bereits im September begonnen.

Je nachdem, wann Sie diese Ausgabe des «Fine To Dine» lesen, haben Sie aber erst ein Konzert verpasst und das nächste steht kurz bevor. Alle Angaben zu den Konzerten finden Sie rechts im Kästchen oder, ausführlicher, auf der Website des Orchesters collegiummusicumbasel.ch.

Musik von der Seidenstrasse
Wissen Sie, was eine Pferdekopfgeige oder eine Wölbbrett-Zither ist? Im Konzert «Auf der Seidenstrasse», welches ganz der östlichen Musik entlang der Seidenstrasse gewidmet ist, haben Sie die seltene Gelegenheit, diese mongolischen Instrumente live zu hören, gespielt von Solisten aus der Mongolei und China. Ein nicht alltägliches Musikerlebnis!

Nachwuchsförderung auf hohem Niveau
Auf eine ganz andere Art speziell ist das sogenannte «Preisträgerkonzert», das im Konzertprogramm des CMB eine lange Tradition hat. Junge Solistinnen und Solisten, die beim Internationalen Musik-Wettbewerb der ARD in München mit Preisen ausgezeichnet worden sind, erhalten die Gelegenheit, beim CMB in Basel aufzutreten. Einige heute weltbekannte Solistinnen und Solisten wie beispielsweise Sol Gabetta oder Noëmi Nadelmann haben ihr Debüt an einem CMB-Konzert in Basel gegeben!

Konzert der Extraklasse
Jede Saison ist neben den Abo-Konzerten auch ein Extra-Konzert im Programm, zu dem jeweils bekannte Künstlerinnen und Künstler eingeladen werden. So waren in den letzten Jahren Lady and Sir James Galway zu Gast, aber auch Fazil Say oder das bekannte Basler Klezmer-Quintett Kolsimcha. Im April 2018 dürfen Sie sich auf den international bekannten Basler Countertenor Andreas Scholl freuen!

Kurzum: Das Collegium Musicum bietet Ihnen zahlreiche musikalische Leckerbissen, die Sie nicht verpassen sollten! Wie Sie zu einer Eintrittskarte oder einem Saisonabonnement kommen, erfahren Sie auf collegiummusicumbasel.ch.

Das CMB bittet zu Tisch
Und nicht vergessen: Das CMB spielt als Kammermusikformation jeweils auch in den «Fine To Dine» Restaurants Schloss Bottmingen sowie im Goldenen Sternen und im Schützenhaus zu Basel!