swica werbung Werbung
Auf zu den Huskys, Nöldi und OSKAR
Weiterlesen

Auf zu den Huskys, Nöldi und OSKAR

Das liebliche Toggenburg ist die klassische Ganzjahres-Destination in der Ostschweiz. Und damit auch perfekt geeignet für Familien-Winterferien in den Schweizer Bergen.


Herbstlich-Wildes bei KOHLMANNS
Weiterlesen

Herbstlich-Wildes bei KOHLMANNS

Herbstliche Spezialitäten eröffnen die Wintersaison bei KOHLMANNS – essen und trinken am Barfüsserplatz. Dazu gehört eindeutig der kreative Nüsslisalat mit Ei, dazu Laugencroûtons, entweder mit gezupftem Lachs oder knusprig gebratenen Schweizer Hähnchenstreifen mit Quark-Kräuter-Dip. Weiter empfiehlt der Chef die einzigartige «Dicke Rippe vom regionalen Freilandrind», am Tisch flambiert und serviert mit würzigem Weissweinrisotto. Als süsser Abschluss drängt sich ein hausgemachtes Meringueparfait mit glasierten Maroni und knuspriger Meringue auf.


Aus Italiens Töpfen
Weiterlesen

Aus Italiens Töpfen

Stefano und Stefania Giovannini erweitern in Basel das Angebot der feinen italienischen Küche über Toskana und Piemont hinaus auf drei neue Regionen: Venetien im Norden, Latium in Mittelitalien und Puglia im Süden. Denn wenig bekannt, aber nicht minder köstlich sind die Speisen, die es hier zu entdecken gilt!


Mit Noohn durch die vier Jahreszeiten
Weiterlesen

Mit Noohn durch die vier Jahreszeiten

Professionelle Eventveranstalter unserer Zeit müssen hohen Erwartungen gerecht werden. Gäste erwarten heute von einem gastronomischen Event nicht nur Exklusivität des Angebots und Perfektion im Service, sondern auch Emotionen und Überraschendes.


Sommer hält einzug im Kuuhl
Weiterlesen

Sommer hält einzug im Kuuhl

Auch im kuuhl – Swiss Cooking wird es sommerlich. Im modernen Schweizer Selbstbedienungsrestaurant am Eingang der Basler Steinenvorstadt bedienen sich die Gäste selber an den vorbereiteten Speisen oder sie schauen zu, wie ein Gericht innert kürzester Zeit frisch für sie zubereitet wird.


«Ich merke um vier Uhr Nachmittags, dass ich noch nichts gegessen habe»
Weiterlesen

«Ich merke um vier Uhr Nachmittags, dass ich noch nichts gegessen habe»

Nadja Hauser ist Produzentin des Young-Stage-Festivals. Während der zehntägigen Zirkus-Festspiele steht sie unter Strom; das Adrenalin braucht sie, um zu funktionieren. Wie sie trotz ihrem grossen Engagement Familie, Job und Haushalt unter einen Hut bekommt, erzählt sie im Interview im Basler Restaurant Schützenhaus.


Basel im Circus-Fieber
Weiterlesen

Basel im Circus-Fieber

Das grösste Circusfestival der Schweiz steht für neuen, innovativen, zeitgenössischen Circus, der in der Schweiz immer mehr Fans hat. Wenn in Basel vom 10. – 14. Mai 2019 das 11. Internationale Circus Festival YOUNG STAGE über die Bühne geht, steht Basel einmal mehr im Zentrum dieses Megatrends.