Winter, wir sind bereit

Es ist die Zeit, in der die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken. Wenn am frühen Morgen noch der Nebel zwischen den Häusern hängt, der eigene Atem sichtbar wird und der erste Frost sich zu zeigen beginnt. Es wird Winter.

Wärme in den Händen

Es ist genau das Wetter, das einen nach der Arbeit in die Kuschelsocken hüpfen, in eine Decke eingewickelt auf dem Sofa mit einer heissen Tasse Tee den Tag ausklingen lässt. So eingelullt in Wärme kommt der Gedanke: «Woher kommt der Tee eigentlich, den ich da gerade trinke?» Antwort darauf weiss «Das Teebuch». Nicht nur die Anbauregionen werden vorgestellt, auch die verschiedenen Traditionen, die mit dem Tee einhergehen, werden mit vielen Bildern genaustens gezeigt, sodass diese zu Hause selbst ausprobiert werden können. Zum Tee passt Gebäck. Leckere Rezepte dazu finden sich im Buch «Schweizer Guetzli», das im Verlag Bergli Books erschienen ist.


Wärme im Bauch

Doch nur eine heisse Tasse und ein paar Kekse genügen noch nicht. Es braucht ja auch etwas, um den Hunger zu stillen. Was eignet sich da besser als saisonales Gemüse, das keine langen Reise- und Lagerzeiten hinter sich hat? Inspirationen für Einkauf und Zubereitung liefert das Buch «Wurzelgemüse» von Kathrin Salzwedel und Ramin Madani. 


So ausgerüstet, kann die kalte Jahreszeit kommen!


Kulturhaus Bider & Tanner

Aeschenvorstadt 2
4010 Basel


www.biderundtanner.ch