Das Kulinarium zur Premierenfeier

Nach hoch konzentrierten sechs bis acht Wochen Proben folgt im Theater mit der Premiere der grosse Abend. Das ist der Moment, in dem die Früchte einer reichhaltigen Aussaat geerntet werden.

So ein Ereignis garantiert Gänsehaut-Momente, und solche gibt es auf der Grossen Bühne des Theaters Basel in der Spielzeit 2019/2020 nicht weniger als zehn Mal. Nachdem in der Vorbereitungszeit alle auf diesen Abend hingearbeitet haben, soll das schöne Ergebnis auch gebührend gefeiert werden. Doch was wäre eine solche Feier ohne treues Publikum?

Deshalb möchte das Theater Basel in der laufenden Saison jede Premiere im grossen Haus zusammen mit Zuschauern und Gästen im Foyer feiern. Und natürlich soll eine solche Feier die Gemüter auch auf kulinarischer Ebene erfreuen. Um dieses Kulinarium zu bieten, hat das Gastronomieteam des Theaters eigens für diesen Anlass ein ansprechendes Menü kreiert. Nach den Augen und Ohren im Zuschauerraum kommt also auch der Gaumen auf seine Rechnung, vor oder nach der Premiere, im Foyer des Theaters Basel.


Restaurant Theater Basel

Elisabethenstrasse 16
4051 Basel


theater-basel.ch/Service/Gastronomie


Öffnungszeiten
Montag - , 08:30 - 23:30 Uhr
Dienstag - , 08:30 - 23:30 Uhr
Mittwoch - , 08:30 - 23:30 Uhr
Donnerstag - , 08:30 - 23:30 Uhr
Freitag - , 08:30 - 23:30 Uhr
Samstag - , 08:30 - 23:30 Uhr
Sonntag - , 15:00 - 23:00 Uhr

Licht aus, Spot an ... so kennt man das Theater am Abend beim Besuch einer Vorstellung. Aber Theater ist so viel mehr! Stillen Sie Ihre Neugierde und wagen Sie einen Blick hinter die Kulissen!