Juwel auf dem Münsterhügel

Das Ambiente des Rubino am Luftgässlein im Herzen der Basler Altstadt ist geprägt von Licht und klaren Linien. Das Restaurant besticht mit seinem findigen Mix aus Mittelmeerküche und einheimischen Gerichten.

Täglich wechselndes Angebot
Ob gebratener Cicorino rosso mit lauwarmen Formaggini von Biffi aus dem Valle di Muggio an Kastanienhonigemulsion, Variationen von Topinambur an Quittenschaum, raffinierte Häppchen oder ein Glas speziellen Weins: Die Gastgeber Beat Rubitschung und Manuela Buser richten ihr Angebot auf Feinschmecker aus, die Wert auf einen nachhaltigen Lebensstil legen, Produkte gezielt wählen und bewusst konsumieren. Das Angebot wechselt täglich, bevorzugt werden regionale Bio-Produkte verarbeitet.

Gastgeber mit Kopf und Herz
Ein eingespieltes Team von rund zehn Personen kümmert sich im Rubino um das Wohl der Gäste. Beat Rubitschung (Bild links) ist aufmerksamer Gastgeber im Restaurant, am Herd führt Manuela Buser Regie (Bild rechts).

Weinpassion im Invino
In einer Bar auf der anderen Seite der Bäumleingasse lebt das Rubino seine Leidenschaft für Weine aus. Sein Gründer und Besitzer ist immer auf der Suche nach speziellen Weinen punkto Herkunft, Traubensorten, Winzer, Anbauweise oder Kelterung. Weinliebhaber können jeweils aus fünf roten und fünf weissen Weinen auswählen. Dazu kommen feines Brot, ausgesuchtes Olivenöl und Basler Wasser auf die rustikalen Tische. Und wer zum Wein einen würzigen Käse oder Fleisch möchte, kommt ebenfalls auf seine Rechnung.


Restaurant Rubino

Luftgässlein 1
4051 Basel


www.rubino-basel.ch


Öffnungszeiten
Montag - Uhr
Dienstag 11.30 - 14.30, 18.00 - 23.30 Uhr
Mittwoch 11.30 - 14.30, 18.00 - 23.30 Uhr
Donnerstag 11.30 - 14.30, 18.00 - 23.30 Uhr
Freitag 11.30 - 14.30, 18.00 - 23.30 Uhr
Samstag 18.00 - 23.30 Uhr
Sonntag - Uhr

Unsere Spezialität: eine findige Küche mit handverlesenen Weinen. Unser Konzept: Ihr Wohl. Ein gesunde, ideenreiche Küche ist unser Markenzeichen. Unser Angebot wechselt täglich, wenn immer möglich verarbeiten wir saisonale und regionale Erzeugnisse aus biologischer Produktion. Spezialität des Hauses ist das Menü Surprise. Es besteht aus drei bis fünf Gängen mit Fleisch-, Fisch- oder vegetarischen Gerichten.