Geniessen und erleben

Der Landgasthof Farnsburg liegt in den idyllischen Hügeln des Oberbaselbietes oberhalb von Ormalingen und ist umgeben von Wald, Weiden und einem herrlichen Panorama. Rasch zu erreichen von Basel, Bern, Luzern oder Zürich bietet er seinen Gästen gastronomische Spezialitäten aus der Region, erlesene Tropfen aus dem legendären Weinkeller und ein vielfältiges Unterhaltungs- und Kulturprogramm an.



Events und Business
2019 wurde der traditionsreiche Landgasthof von Daniel Staub als Besitzer übernommen und komplett renoviert. Staub setzt mit dem erfahrenen Küchenchef Yacine Bouarasse auf regionale und saisonale Küche für alle. Der Name «Farnsburg» steht nebst dem wunderschönen Landgasthof mit Panoramablick und dem Ausflugsziel «Zur Ruine» neu auch für Events und Business-Club.

Themen-Weinkeller
Die Weine des Landgasthofs Farnsburg lagern in sieben verschiedenen Themen-Weinkellern, zum Teil aus dem 18. Jahrhundert. Die klimatischen Bedingungen sind über das ganze Jahr hinweg optimal. Das erfahrene Servicepersonal des Landgasthofs führt gerne durch die Weinkeller und bietet auf Vorreservation Degustationen und Führungen an – gerne auch mit einem Apéro bis zu 50 Personen. Der Süsswein-Keller «SAUTERNES» bietet zudem die Möglichkeit eines speziellen Dinners für 2 bis 6 Personen.

Landgasthof Farnsburg

Der traditionsreiche Landgasthof Farnsburg ist komplett erneuert und nun ganzjährig geöffnet. Zusätzlich zum Restaurant mit den regionalen Fleischspezialitäten und dem legendären Weinkeller gibt es jetzt auch ein vielfältiges Unterhaltungs- und Kulturprogramm. Rasch zu erreichen aus Basel, Bern, Luzern und Zürich.

Farnsburgweg 194
4466 Ormalingen


www.landgasthof-farnsburg.ch