Klösterliche Räume für besondere Anlässe

Aus dem Zusammenspiel von Gastronomie, Kultur und Kirche resultiert in Dornach ein vielseitiges Angebot in einem historischen Komplex. Keller, Bibliothek und Refektorium strahlen die besondere Atmosphäre eines über 350 Jahre alten Klosters aus.

Dass man im Kloster Dornach vor einem gediegenen Lunch oder Abendessen ein Mittagskonzert oder ein Jazz & Soul-Afterwork mit Konzerten professioneller Musikerinnen und Musiker geniessen kann, hat sich in der Region längst herumgesprochen. Ein weiterer Anziehungspunkt sind die Ausstellungen im Klostergarten oder im Kreuzgang. Und immer wieder macht das Haus mit speziellen Anlässen und Angeboten auf sich aufmerksam.

Vernissage «Silence»
So laden die Programmgestalter am Freitag, 15. Nov- ember 2019 zur Vernissage der Ausstellung «Silence» mit Bildern der Zürcher Fotografin und Filmemacherin Caroline Fink ein. Die grossformatigen Fotografien mit einsamen Landschaften voller Ruhe und Stille sind während der Öffnungszeiten des Restaurants frei zugänglich. Auf Anfrage besteht auch die Möglichkeit von Führungen durch Ausstellung und Kloster, verbunden mit einem kulinarischen Angebot.

Klösterliche Dinners
Neben dem beliebten Culinarium von Mike Stoll sind die KlosterFarbenDinners zu neuen Highlights des Veranstaltungskalenders geworden. Die Produktedesignerin und Färbespezialistin Nina Gautier hat sie in Zusammenarbeit mit Küchenchef Christian Jakob exklusiv für das Kloster konzipiert. Das Winter-Dinner mit einem überraschenden Menü zu einer speziellen Pflanze, im Winter dem mystischen Schlehdorn, findet am Sonntag, 1. Dezember 2019 statt und wird von Frau Gautier persönlich begleitet und kommentiert. Eine frühzeitige Anmeldung für diesen exklusiven Anlass ist erforderlich.

Übernachten in Mönchszellen
In jeder Jahreszeit findet sich im Kloster Dornach ein passendes kulinarisches und kulturelles Angebot für einen individuellen Besuch oder für Gruppen bis zu 80 Gästen. Für mehrtägige Workshops oder länger dauernde Festlichkeiten stehen 30 ehemalige Mönchszellen, einige davon Kunstzimmer, für rund 50 Personen zur Verfügung. Wer die historischen Räume des Klosterkomplexes für private oder berufliche Anlässe reservieren möchte, wird vom Klosterleiter Jonas Rapp in organisatorischer und kulinarischer Hinsicht beraten. Und das Seminarprogramm gibt Aufschluss über spezifische Angebote. Ab November bespielen wir unseren Garten mit Feuerschalen und Fackeln und begrüssen Sie gerne auch zu einem Glühwein oder einem Fondue im Kreise Ihrer Freunde oder Ihrer Familie. Auch dieses Jahr bieten wir Ihnen ein spezielles Weihnachts- und Silvestermenü – eine frühzeitige Tischreservation ist erbeten.


Kloster Dornach

Amthausstrasse 7
4143 Dornach


www.klosterdornach.ch


Öffnungszeiten
Montag 07:00 - 00:00 Uhr
Dienstag 07:00 - 00:00 Uhr
Mittwoch 07:00 - 00:00 Uhr
Donnerstag 07:00 - 00:00 Uhr
Freitag 07:00 - 00:00 Uhr
Samstag 07:00 - 00:00 Uhr
Sonntag 07:00 - 18:00 Uhr

Ein einmaliges, einzigartiges Haus mit einer Jahrhundertalten Geschichte und Tradition erwartet Sie! Lichtdurchflutete Räume und Hotelzimmer mit Blick auf unseren grossen, wunderbaren Garten vermitteln Ruhe und Behaglichkeit. Unsere Schenke, Bankett- und Seminarräume sowie ein herrliches Gartenrestaurant laden zum Feiern ein.