Eine Card zum Geniessen

Lunch-Checks kennen die Werktätigen dieses Landes schon lange. Aber auch Geniesser aller Kategorien erhalten zu besonderen Gelegenheiten gerne einen Gutschein für ein gepflegtes Dinner in einem guten Restaurant. Eine innovative Spielart dieses Bon-Systems hat nun das Team des Gasthofs zum Goldenen Sternen entwickelt.

Neu: Die Genusskarte
Die «Sternen-Genusskarte» kostet CHF 250.–; dafür erhält der oder die Beschenkte zehn Mittagessen im altehrwürdigen Gasthof am Rhein, mit Vorspeise, Auswahl aus drei verschiedenen Hauptgängen sowie Kaffee oder Tee zum Abschluss. Die Karte ist jeweils für ein Jahr gültig, und wer sie richtig einsetzt, spart damit bis zu CHF 210.–. Sie ist im Gasthof selber erhältlich oder kann per E-Mail dort bestellt werden (Adresse siehe Box). Wäre das nicht das ideale Weihnachtsgeschenk für Familie, Freunde oder Geschäftspartner?

Auch neu: Der Fisch-Workshop
Ende vergangenen Jahres ist der Goldene Sternen bekanntlich in die honorige Tafelgesellschaft «Zum Goldenen Fisch» aufgenommen und damit für seine herausragende Fischküche ausgezeichnet worden. Deshalb bietet das Sternen-Küchenteam nun einen spannenden Fisch-Workshop an. Am Nachmittag führt Küchenchef Timo Roniger 6 bis maximal 15 Personen während drei Stunden in die Kunst der Fischzubereitung ein, was zusammen mit dem anschliessenden Abendessen mit CHF 120.– pro teilnehmender Person zu Buche schlägt. Auch dies: geschenkverdächtig! Oder eine tolle Idee für einen Teambuilding-Anlass? Details auf Anfrage!


Goldenen Sternen

St. Alban-Rheinweg 70
4052 Basel


www.sternen-basel.ch


Öffnungszeiten
Montag 12:00 - 14:00, 18:00 - 23:00 Uhr
Dienstag 12:00 - 14:00, 18:00 - 23:00 Uhr
Mittwoch 12:00 - 14:00, 18:00 - 23:00 Uhr
Donnerstag 12:00 - 14:00, 18:00 - 23:00 Uhr
Freitag 12:00 - 14:00, 18:00 - 23:00 Uhr
Samstag 11:30 - 23:00 Uhr
Sonntag 11:30 - 23:00 Uhr

Gastfreundschaft und saisonale Köstlichkeiten aus Küche und Keller sind im Gasthaus zum Goldenen Sternen seit dem 15. Jahrhundert Tradition. Kreative Küche wird kombiniert mit traditionellen Köstlichkeiten und in den historischen Sälen serviert.