Goldwurst News

Neu: Beef Jerky
Dieses Produkt haben ursprünglich die Indianer erfunden, um das Fleisch der Bisons haltbar zu machen. Wir marinieren und trocknen das Fleisch von unseren Freilandrindern sorgfältig nach dieser Tradition. Zum Geniessen zupft man die Fasern auseinander. Mit dem intensiven Kauen entwickelt sich der einmalige Geschmack.

Neu: Chicken Sticks
Unsere neueste Kreation wird aus dem Hackfleisch von Legehennen hergestellt. Das Fleisch wird mit Apfelstücken, Ahornsirup und Chili verfeinert, zu Sticks geformt und anschliessend im Rauch sanft gegart. Mit dieser Neuentwicklung möchten wir einmal mehr zeigen, dass Fleisch von Legehennen kein Abfall ist, sondern wertvolles Fleisch, das ausserordentlich viel Kraft enthält und sehr gesund ist! Somit gehört es nicht in die Biogasanlage, sondern auf unsere Teller! Weitere Produkte mit Legehennenfleisch zur Vermeidung von Food Waste sind Pastete Coq-au-vin, Terrine Coq-au-vin, Currywurst, Pouletbraten, Poulet-Burger und natürlich das Suppenhuhn. «Wenn jeder Schweizer Haushalt nur ein einziges Suppenhuhn pro Jahr kochen würde, wäre das Problem gelöst: Keine einzige ausgediente Legehenne müsste in der Biogasanlage enden!» Das Engagement fürs Suppenhuhn passt bestens zur Slow Food-Bewegung, wo wieder vermehrt auf traditionelle und schmackhafte Gerichte zurückgegriff en wird. Eine kräftigende Hühnerbrühe wurde früher sogar ärztlich verschrieben.

Power-Riegel
Diese Rohwurst zum Knabbern produzieren wir schon seit vielen Jahren. Hergestellt aus Rind- und Freiland-Schweinefleisch enthält ein Power-Riegel viel natürliches Eisen und Eiweiss von 200 Gramm NATURA- Fleisch. Auf der Etikette sind die regionalen Spitzensportler abgebildet, welche von uns unterstützt werden und mit Goldwurst-Power unterwegs sind.

Wertvolle Proteinlieferanten
Alle drei Produkte sind wunderbare, natürliche Proteinlieferanten für einen powervollen Tag. Sie eignen sich nicht nur als Zwischenmahlzeiten für Sportler, sondern für die ganze Familie. Da sie gut ungekühlt haltbar sind, werden sie vor allem als Wander- oder Lifestyle-Snacks zwischendurch sehr geschätzt. Zudem sind sie gluten- und laktosefrei und somit auch für Allergiker unbedenklich geniessbar.